2018

Kart:

1. Platz iekc Kart EM Master class in Middelburg (Holland) und 18 Platz Gesamt (von 95 Startern)

 

 

2017 


 

Kart: 

 

3. Gesamtrang Elite Racer Waldshut, 12 Rennabende a` zwei Rennen (von 33 Startern)
1. Platz 24h Rennen in Eiselfing (D), Team AVIA Racing (von 24 Teams)
1. Platz Badenova Kart Trophy Stadtrennen (Schluchsee/D), Team Badenova (von 20 Teams)

 

 

2016

 

Kart: 

1. Platz 8h Jubiläumsrennen in Landau (D), Team Eusteracing (von 14 Teams)
1. Platz 24h Rennen in Eiselfing (D), Team AVIA Racing (von 23 Teams)
4. Platz 24h Promi Rennen in Köln (D), Allstars Team Urbat (von 12 Teams)  

 

 

2015


Kart:

1. Platz 444 Minuten IKL Rennen in Ingolstadt (D), Team Ingolstadt (von 11 Teams)
6. Platz 24h Rennen in Elles (D), Team Schnitzelalm Racing (von 10 Teams)
1. Platz 24h Rennen in Eiselfing (D), Team AVIA Racing (von 23 Teams)
2. Platz 444 Minuten IKL Rennen in Rottweil (D), Team Kartarena Ingolstadt (von 10 Teams)
1. Platz 444 Minuten IKL Rennen in Landau (D), Team Kartarena Ingolstadt (von 11 Teams)
5. Platz 24h Rennen in Leipzig (D), Team MDS Racing Team by WnG (von 20 Teams)
1. Platz 24h Promi Rennen in Köln (D), Allstars Team Urbat (von 12 Teams)
 

 

 

2014

Kart:

1. Platz 24h Rennen in Kaufbeuren (D), Team EusteRacing (von 12 Teams)
1. Platz 12h Rennen in Landsberg am Lech (D), Team EusteRacing (von 12 Teams)
1. Platz 24h Rennen in Grimma (D), Team Scharmüller Austria (von 26 Teams)
1. Platz 24h Rennen in Eiselfing (D), Team EusteRacing (von 21 Teams)
4. Platz 24h F U N Rennen in Teningen (D, Outdoor), Team Forever Racing (von 19 Teams)
2. Platz 10h Rennen in Bad Mergentheim (D), Team EusteRacing (von 10 Teams)
7. Platz 24h Rennen in Leipzig (D), Team EusteRacing (von 18 Teams)

 

2013

 

Kart:


3. Platz CCKC Finale 9h in Bocholt (D) mit dem Team Eusteracing (von 13 Teams)
1. Platz 4h Rennen in Teningen (D) Outdoor mit dem Team Forever Racing (von 21 Teams)
1. Platz 12h Rennen in Landsberg am Lech (D) Team Eusteracing powerd by Hot Wheels (von 11 Teams)
2. Platz 24h Rennen in Grimma (D) mit dem Team Scharmüller Austria (von 28 Teams)
2. Platz 24h Rennen in Eiselfing (D) mit dem Team Eusteracing (von 24 Teams)
5. Platz 6h DKS Rennen in Mannheim (D) mit dem Team Eusteracing (von 12 Teams) +  10kg Handicap Gewicht
1. Platz 6h DKS (Die Kart Serie 2013) in Landau (D) mit dem Team Eusteracing (von 12 Teams)
20. Platz (bzw. auf Platz 5 liegend aus der Wertung genommen beim 24h Rennen in Leipzig (D), Team Mazda Autohaus Gaida & Fichtler (von 20 Teams)
1.
 Platz 24h Promirennen in Köln (D), AllStar Team Urbat 2013 (von 12 Teams)



2012


Kart:

1. Geamtplatz Süddeutscher Hallenkartmeister (SHM) 2012, Team MRM Willi Racing Team

2. Platz
200 min SHM Rennen in Waldshut (D), MRM Willi Racing Team (von 11 Teams)
1. Platz 200 min SHM Rennen in Rottweil (D), MRM Willi Racing Team (von 10 Teams)
1. Platz
24h Rennen in Grimma (D), Team Scharmüller Austria (von 20 Teams)
2.
Platz beim 1h Elite-Fun Race in Waldshut (D) von 14 Teilnehmern
3. Platz 24h Rennen in Essen (D), Scharmüller Racing Team Austria (von 25 Teams)
1. Platz
200 min SHM (Süddeutsche Hallenkart Meisterschaft) in Rottweil (D), MRM Willi Racing Team
(von 13 Teams)
4. Platz
beim City Kart Cup in Siegen (D), Team Kart Art by Ghostrider (von 17 Teams)
1. Platz 4h Rennen in Teningen (D) Outdoor, Team BP Racing (von 19 Teams) + schnellste Rennrunde
1. Platz 6h GTR (German Team Ranking) Finale in Bad Rappenau (D), Team Scharmüller Rac. (von 12 Teams)
1. Platz 200 min SHM (Süddeutsche Hallenkart Meisterschaft) in Waldshut (D),
MRM Willi Racing Team (von 12 Teams)
3. Platz 24h Rennen in Leipzig (D), Team Need for Speed Schubert (von 18 Teams)
1. Platz 24h Promirennen in Köln (D), AllStar Team Urbat 2012 (von 12 Teams)
3. Platz 24h Rennen in Limburg (D), Team Scharmüller by Solar Power (von 24 Teams)



2011


Kart: 

Deutscher Team Hallenkartmeister IKL 2011 mit dem Team GR International 1 powerd by Scharmüller


2. Gesamtplatz in der GTR (German Team Ranking Liste 2011), Team Scharmüller powerd by GR Racing
(von über 600 gestarteten Teams)

2. Platz 444 min IKL Rennen in Eiselfing, Tem GR International 1 powerd by Scharüler (von 11 Teams)
+ schnellste Rennrunde.
1. Platz 444 min IKL Rennen in Weil am Rhein, Team GR International 1 powerd by Scharmüller (von 10 Teams) + Pole Position.
1. Platz SHM Rennen (Süddeutsche Hallenkart Meisterschaft) in Weil am Rhein, Team MRM Willi 1 (von 11 Teams)
1. Platz 444 min IKL Rennen in Rottweil, Team GR International 1 powerd by Scharmüller (von 11 Teams)
+ schnellste Rennrunde.
2. Platz 24h Rennen in Grimma, Team Scharmüller feat. Solar Power (von 19 Teams)
9. Platz 24h Mofarennen in Hohentengen, GoEasy Racing Team (von 54 Teams)
1. Platz 24h Rennen in Eiselfing, Team Scharmüller feat. Solar Power (von 20 Teams)
3. Platz 444 min IKL Rennen in Eiselfing, Team GR International 1 powerd by Scharmüller (von 10 Teams)
1. Platz 444 min IKL Rennen in Günzburg, Team GR International 1 powerd by Scharmüller (von 11 Teams)
1. Platz 444 min IKL Rennen in Bad Rappenau, Team GR International 1 powerd by Scharmüller
(von 10 Teams)
1. Platz 444 min IKL Rennen in Stuttgart, Team GR International 1 powerd by Scharmüller 
(von 10 Teams)+ schnellste Rennrunde
2. Platz 444 min IKL Rennen in Weil am Rhein, Team GR International 1 powerd by Scharmüller 
(von 10 Teams)
5. Platz 24h Rennen in Essen, Team Scharmüller feat. Solar Power (von 23 Teams)
2. Platz 24h Rennen in Leipzig, Team Need for Speed powerd by Schubert (von 18 Teams)
1. Platz 24h Promirennen in Köln, Team Race-4-Kids (von 12 Teams)



2010

 


Rally-Auto-Cross:

3. Gesamtplatz im 3-Nationen Cup 2010 (D,F,CH) Serienklasse 3 bis 2000ccm

4. Platz in Trossingen (D) 3-Nationen Cup 2010 (1,12,4)
3. Platz in Kesselthal (D) Deutsche Meisterschaft und Freie Szene (2,2,4)
1. Platz in Albbruck/Schachen (D) 3-Nationen Cup 2010 (1,1,1)
1. Platz in Steinbourg (F) 3-Nationen Cup 2010 (1,1,1)
1. Platz in Trossingen (D) 3-Nationen Cup 2010 + Platz 2 im Handicap Endlauf (1,1,1)



Kart:

Deutscher Vizemeister der IKL (IndoorkartLiga DMV) 2010 mit dem Team GR International 1

2. Platz 444 min IKL Rennen in Weihenzell, Team GR International 1 (von 12 Teams)
2. Platz 444 min IKL Rennen in Bad Rappenau, Team GR International 1 (von 13 Teams)
3. Platz 444 min IKL Rennen in Eiselfing, Team GR International 1 (von 12 Teams)
1. Platz 444 min IKL Rennen in Weil am Rhein, Team GR International (von 11 Teams)
1. Platz 444 min IKL Rennen in Waldshut, Team GR International 1 (von 12 Teams)
3. Platz 444 min IKL Rennen in Sulz, Team GR International 1 (von 11 Teams)
2. Platz 24h Rennen in Essen, Team Scharmüller by Solarpower (von 23 Teams)
1. Platz Bodensee-Kart/Quad-Cup in Rottweil/Eigeltingen, Team Bernd Schneider (von 14 Teams)
1. Platz 24h Rennen in Leipzig, Team Need for Speed 2010 powerd by Schubert (von 20 Teams)
2. Platz 24h Promirennen in Köln, Team Race-4-Kids (Team von Timo Scheider)(von 12 Teams)
9. Platz 24h Rennen in Limburg, Vita Phone (FUN) Racing Team (von 25 Teams)

2009


Kart:

2. Platz 444 min IKL Rennen in Weil am Rhein, Team GR International
4. Platz 444 min IKL Rennen in Sulz, Team GR International
2. Platz 444 min IKL Rennen in Stuttgart, Team GR International
7. Platz 24h GTC Rennen in Wackersdorf, Team Daytona Essen (von 28 Teams)
3. Platz 444 min IKL Rennen in Günzburg, Team GR International
3. Platz 444 min IKL Rennen in Bad Rappenau, Team GR International
1. Platz 444 min IKL Rennen in Rottweil, Team GR International
3. Platz 444 min IKL Rennen in Nürnberg, Team GR International
2. Platz 444 min IKL Rennen in Waldshut, Team GR International
1. Platz 12h Rennen Race of the Best in Grimma, Team Scharmüller powerd bei Solartechnik
2. Platz 444 min IKL Rennen in Weihenzell, Team GR International
2. Platz 24h Rennen in Leipzig, Team Schubert Motorsport
4. Platz Bodensee-Cup in Rottweil/Eigeltingen, Team Schneider
4. Platz 2h Teamrennen in Roggwil, Team SchumSchall (26 Teams)
1. Platz 24h Promirennen in Köln, Team Expomax for Kids (Team von Bernd Schneider)

3. Gesamtplatz IKL (Indoorkartliga 2009) Team GR International


Rally-Auto-Cross:

1. Platz in Hoch-Ybrig (CH) 3-Nationen Cup 2009
2. Platz in Pfeffelbach (D) 3-Nationen Cup 2009
5. Platz in Trossingen (D) 3-Nationen Cup 2009
13. Platz in Bure (CH) 3-Nationen Cup 2009 (Lauf 1=Platz 1, Lauf 2=Motorschaden, Lauf 3=Zuschauer)
2. Platz in Schachen (D) 3-Nationen Cup 2009
3. Platz in Neuenburg (D) 3-Nationen Cup 2009
2. Platz in Kesseltal (D) Deutsche Meisterschaft und Freie Szene
1. Platz in Trossingen (D) 3-Nationen Cup 2009
14. Platz in Neuenburg (D) 3-Nationen Cup 2009 (Lauf 1=Platz 2, Lauf 2=Radgelenkbruch)


1. Gesamtplatz (Meistertitel)
im 3-Nationen-Cup 2009 (D,F,CH) Serienklasse 3 bis 2000ccm

 

2008

 

Kart:

1. Platz 24h Race of the Best in Bad Rappenau, Team Scharmüller

1. Platz 24h Rennen in Limburg, Team Scharmüller

4. Platz 24h Promirennen in Köln, Team Topspeed

2. Platz 24h Promirennen in Leipzig, Team Mazda G&F

1. Platz Stadtrennen in Salzburg (A), Team VTG

1. Platz 24h Rennen in Grimma, Team Scharmüller

2. Platz 7,5h IKL Rennen in Sulz, Team MIWO

1.Platz 12h Rennen in Siggenthal (CH), Team Scharmüller

2. Platz 7,5h IKL Rennen in Bad Mergentheim, Team MIWO


1. Gesamtplatz
in der GTR (German Team Ranking Liste 2008), Team Scharmüller

Rally-Auto –Cross:

1. Platz in Steinbourg (F) 3-Nationen-Cup

5. Platz in Hoch Ybrig (CH) 3-Nationen-Cup

3. Platz in Trossingen (D) 3-Nationen-Cup + 1. Platz im Handicap-Finallauf

1. Platz in Bure (CH) 3-Nationen-Cup

2. Platz in Albbruck/Schachen (D) 3-Nationen-Cup

2. Platz in Neuenburg (D) 3-Nationen-Cup

1. Platz in Trossingen (D) 3-Nationen-Cup + 4. Platz im Handicap-Finallauf

1. Platz in Neuenburg (D) 3-Nationen-Cup

1.Gesamtplatz (Meistertitel) im 3-Nationen-Cup 2008 (D,F,CH) Serienklasse 2 bis 1600ccm


 

2007

 

Kart:

1. Platz 24h Rennen in Limburg, Team Scharmüller

1. Platz 24h Promirennen in Leipzig, Team Mazda

3. Platz 24h Race of the Best in Stüde, Team Scharmüller

1. Gesamtplatz in der GTR (German Team Ranking Liste 2007), Team KRT Mainz (von über 500 Teams)

4. Gesamtplatz in IKL (Indoorkartliga), Team Miwo

1. Platz 24h Rennen in Eiselfingen, Team Bad Boys

1. Platz 10h Rennen in Bad Rappenau, Team KRT Mainz

2. Platz 24h Rennen in Dinslaken, Team KRT Mainz

Rennleitung in der Süddeutschen Hallenkartmeisterschaft 2007

Rally-Auto –Cross:

2. Platz in Bure in der franz. Schweiz u. Tagesschnellstes Serienauto

2. Platz in Schachen

1. Platz in Neuenburg

2. Platz in Trossingen

2. Platz in Neuenburg

4. Gesamplatz im 3 Nationen-CUP 2007 ( D,CH,F ) Serienklasse 2 bis 1600ccm


2006

 

Kart:

1. Gesamtplatz SHM (Süddeutsche Hallenkartmeisterschaft), Team Scharmüller

1. Platz 12h DHKM (Deutsche Hallenkartmeisterschaft) in Hamburg, Team Scharmüller

2. Platz 24h Rennen in Hamburg, Team Scharmüller (Bahnrekord)

2. Platz 24h Promirennen in Leipzig, Team Mobikart

2. Platz 24h Promirennen in Köln, Team Pietra Bier

2. Platz 24h Rennen in Grimma, Team Scharmüller

1. Platz 24h Promirennen in Kerpen, Team Bad Boys (gegen M. Schumacher)

etliche Teamrennen mit Team Scharmüller, meistens Platz 1-3

Tourenwagen:

1. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 1 Rennen in Oschersleben

1. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 2 Rennen in Oschersleben

1. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 3 Rennen Nürburgring

16. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 4 Rennen in Oschersleben (Unfall)

1. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 5 Rennen in Assen/ Holland

1. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 6 Rennen in Padborg/Dänemark

1. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 7 Rennen in Ahlhorn

2. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 8 Rennen Nürburgring

3. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 9 Rennen in Oschersleben

2. Platz ADAC DACIA LOGAN CUP 10 Rennen in Oschersleben

1. GESAMTPLATZ ADAC DACIA LOGAN CUP 2006


2005

 

Kart:

1. Gesamtplatz SHM (Süddeutsche Hallenkartmeisterschaft), Team Fonger

1. Platz 12h DHKM (Deutsche Hallenkartmeisterschaft) in Bocholt, Team Fonger

3. Platz 24h Promirennen in Köln, Team Pietra Bier

1. Gesamtplatz Staatsmeister in Österreich 4 Takt, Team Scharmüller (Outdoor)

etliche Teamrennen mit Team Fonger u Scharmüller meisten Platz 1-3

3. Platz 24h Race of the Best in Landau, Team ODB


 

2004

 

Kart:

1. Gesamtplatz SHM (Süddeutsche Hallenkartmeisterschaft), Team Fonger

1. Platz DHKM (Deutsche Hallenkartmeisterschaft) in Rostock

1. Platz 24h Race of the Best in Wether, Team Fonger (Bahnrekord)

1. Platz 24h Rennen in Limburg, Team Fonger

1. Platz 24h Renen in Grimma, Team Fonger (Bahnrekord)

etliche Teamrennen mit Team Fonger, meistens Platz 1-3

 

 

2003

 

Kart:

1. Platz 24h Rennen in Limburg, Team Fonger

1. Platz 24h Promirennen in Erkelenz, Team Nokia Shop

1. Platz 24h Rennen in Bad Rappenau, Team Fonger (Bahnrekord)

1. Platz 24h Rennen in Grimma, Team Fonger

1. Gesamtplatz PRO Kart Teamcup, Team Fonger

1. Platz 24h Rennen in Fimmelsberg (CH), Team Scharmüller

 

 

2002

 

Kart:

1. Gesamtplatz SHM (Süddeutsche Hallenkartmeisterschaft), Team Hochrhein

1. Platz 72h Weltrekordrennen in Kottingbrunn / Wien

etliche Teamrennen mit Team Fonger, meisten Platz 1-3

1. Gesamtplatz GTR (German Team Rankinglist 2002), Team Fonger

1. Platz City Kart Cup in Wetzlar, Team Fonger

1. Platz Race of the Best in Bad Rappenau, Team Fonger

4. Platz Weltmeisterschaft in Wien (A)

 

2001

 

Kart:

1. Gesamtplatz SHM (Süddeutsche Hallenkartmeisterschaft), Team Hochrhein

1. Platz 24h Race of the Best, Team Fonger

etliche Teamrennen mit Team Fonger, meistens Platz 1-3

1. Platz 52h Weltrekordrennen in Kottingbrunn / Wien, (Bahnrekord)


2000

 

Kart:

6. Platz Qualifikation in Kaufbeuren (ONS-HONDA INDOOR TROPHY)

7. Platz Pre- Finale in Wackersdorf (ONS-HONDA INDOOR TROPHY)

21. Gesamtplatz Finale in Frankfurt (ONS-HONDA INDOOR TROPHY)

Outdoor Kart:

einige Einsätze in der Deutschen Kartmeisterschaft mit Plätzen zwischen 15 u. 30

einige Einsätze in der Jörg van Ommen Meisterschaft ( Super Serie )

mit Plätzen zwischen 5 und 20

sporadische Einsätze in der GTC 24h Rennen bei verschiedenen Teams

 

1999

 

Kart:

2. Platz Qualifikation in Kaufbeuren (ONS-HONDA INDOOR TROPHY)

6. Platz Pre-Finale in Marktl/Inn (ONS-HONDA INDOOR TROPHY)

2. Gesamtplatz Finale in Kerpen (ONS-HONDA INDOOR TROPHY) Deutsch. Vizemeister

1. Gesamtplatz HOL DIR DEN LUPO CUP in Waldshut

1. Platz OBI-HOCHRHEIN KARTCUP


 

1998

 

Kart:

4. Platz Qualifikation in Kaufbeuren (ONS-HONDA INDOOR TROPHY)

6. Platz Pre-Finale Reutlingen (ONS-HONDA INDOOR TROPHY)

1. Gesamtplatz Finale in Remscheid (ONS-HONDA INDOOR TROPHY) Deutscher Meister

2. Platz 24h Rennen von Le Waldshut, Team FMG

3. Platz 24h Rennen von Le Sinsheim (eigenes Gaskart)

3. Platz 24h Rennen von Le Mannheim, Team FMG

 

1997

 

Kart:

4. Platz Qualifikation in Frankfurt (ONS-HONDA INDOOR Trophy)

2. Platz Pre-Finale in Kassel (ONS-HONDA INDOOR Trophy)

15. Gesamtplatz Finale in Groß Zimmern (ONS-HONDA INDOOR Trophy)

1. Platz 50h Rennen von Le Waldshut, Team Automark 2000 (Bahnrekord)

2. Platz 24h Rennen in Essen, Team FMG

1. Platz 24h von Le Sinsheim (eigenes Gaskart)

 

 

1996


 

Kart:

11. Gesamtplatz Auto Bild (Mobil 1) Talentsuche in Duisburg

1. Platz 3h Solo Challenge in Waldshut

1. Gesamtplatz Junior NKL in Waldshut (Kart o Mania)

2. Platz 24h Rennen von Le Waldshut, Team Hotzenjäger (Bahnrekord)